Einer der besten Orte zum Laden von Elektrofahrzeugen ist der Arbeitsplatz

Indem Sie Ladeservices für Elektrofahrzeuge am Arbeitsplatz anbieten, steigern Sie die Attraktivität für Elektromobilität und geben Ihren Mitarbeitern einen zusätzlichen Anreiz zur Anschaffung eines Elektroautos und unterstützen somit dem Wandel hin zu einer nachhaltigen Mobilität.

Virta-Ladestationen sind für alle Mitarbeiter geeignet: Für Dienstwagenfahrer und diejenigen, die mit dem privaten Auto zur Arbeit kommen. Um es Mitarbeitern mit Dienstwagen besonders leicht zu machen, können die Abrechnungen direkt an den Arbeitgeber geschickt werden. Mitarbeiter ohne Dienstwagen erhalten ihre Abrechnung über ihr Kundenkonto.

Nicht alle Ladelösungen für Elektrofahrzeuge sind gleich. Intelligentes Laden ist zukunftsfähig, effizient und sicher. Gewöhnliche Haushaltssteckdosen hingegen sind aufgrund der langen Ladezeit mit konstant hoher Leistung nicht zum Laden von Elektrofahrzeugen geeignet und stellen damit ein Sicherheitsrisiko dar.

Mitarbeiterparkplätze eignen sich hervorragend für das Laden von Elektrofahrzeugen, da die Autos meist in der Zeit zwischen 9:00 und 17:00 Uhr auf dem Parkplatz abgestellt sind.

Virta Public und Private zum Laden am Arbeitsplatz
virta_icons_kiinteistö_dark-1 300x300-1 Virta Private

Nur den Mitarbeitern zur Verfügung

Dynamisches Lastmanagement sowie ein reibungsloses und zuverlässiges Abrechnungssystem sind beim Laden am Arbeitsplatz essenziell. Intelligente Ladestationen bieten Ihnen alles, was Sie heute und in Zukunft brauchen.

Steht die Ladestation am Arbeitsplatz nur den Mitarbeitern zur Verfügung, ist Virta Private die richtige Lösung für Sie. Alle unsere Ladestationen für Elektrofahrzeuge werden mit vorinstalliertem Virta-Service ausgeliefert.

Lesen Sie mehr über Virta Serviceoptionen

...Oder öffentlich zugängliche

Öffentlich zugängliche Ladestationen Ihrem Arbeitsplatz jedoch eine höhere Visibilität verleihen und Sie zu einem wahren Vorreiter und Förderer nachhaltiger Mobilität machen.

Wir haben für Sie die besten Ladestationen am Markt ausgewählt. Abhängig davon, wer Zugang zur Ladestation haben soll, stehen Ihnen die beiden Serviceoptionen Private oder Public zur Verfügung. Alle Ladestationen sind zuverlässig und sehr benutzerfreundlich – Sie müssen sich lediglich identifizieren und den Stecker einstecken.

Lesen Sie mehr über Virta Serviceoptionen
icon-4 Virta Public

Warum Virta?

Dienstwagen und private Fahrzeuge können gemeinsam laden

Zahlungen und Abrechnung erfolgen stets automatisch. Fahrer von Elektrofahrzeugen müssen sich lediglich an der Ladestation identifizieren. Nach Abschluss des Ladevorgangs erfolgt die Abrechnung über deren Prepaid-Kundenkonto. Hat der Kunde einen Dienstwagen, kann die Rechnung auch direkt an den Arbeitgeber übermittelt werden und über eine Firmen-/Mitarbeiterkarte abgerechnet werden.

Ladestationsverwaltung leicht gemacht

Die Verwaltung der Ladestation ist spielend leicht. Als Eigentümer der Ladestation müssen Sie lediglich den Ladepreis festlegen. Ist die Ladestation privat und soll nur einem beschränktem Mitarbeiterkreis zur Verfügung gestellt werden, muss den Mitarbeitern zunächst Zugang zum Laden gewährt werden. Das geschieht bequem über das Virta-Admin-Panel, indem die E-Mail-Adressen der Mitarbeiter den entsprechenden Ladestation zugeordnet werden.

Nach der Installation der Ladestationen stehen Ihnen über das Virta-Admin-Panel eine ganze Reihe von Funktionen zur Verfügung, die Sie dabei unterstützt die Ladestationen erfolgreich zu verwalten. Sollte es wider Erwarten zu Störungen im Betrieb kommen, können Sie vom Admin-Panel direkt eine Nachricht an unseren Kundensupport schicken.

Intelligente Funktionen sorgen für eine lohnende Investition

Mit der wachsenden Zahl der Elektrofahrzeuge und den immer größer werdenden Batterien bedarf es einer zunehmenden Intelligenz bei der Steuerung von Ladestationen.

Unsere intelligenten Energiefunktionen zum Beispiel reagieren flexibel auf Ihre aktuelle Energienachfrage und vermeiden damit Spitzen- und Überlast ihrer bestehenden Versorgungsinfrastruktur bei gleichzeitiger Optimierung der Ladezeit. Mit dem Virta Verwaltungssystem verbundene Ladestationen können jederzeit aus der Ferne durch Firmware-Updates auf den neuesten Stand gebracht werden. Ebenso können Ladestationen auch zu Gruppen zusammengefasst werden. Je nach Anzahl der Elektroautos, die mit den Ladestationen verbunden sind, wird die Last dynamisch auf die einzelnen Ladestationen verteilt und stellt damit sicher, dass die Elektroautos mit der höchsten verfügbaren Leistung geladen werden. Mit anderen Worten: Durch intelligentes Laden lassen sich unnötige und kapitalintensive Systemerneuerungen vermeiden.

0/0

Zahlungen & Abrechnung

Ladestation Verwaltung

Intelligente Funktionen

Erfahren Sie mehr

Ladestationen

Lesen Sie mehr über optionale Ladestationen

Erfahren Sie mehr

Servicepakete und Preisgestaltung

Erfahren Sie mehr