Neuigkeiten
Neuigkeiten
06.03.2020

Virta – der am schnellsten wachsende Ladedienstleister für Elektrofahrzeuge in Europa weist den Weg in die Zukunft der Mobilität

Virta Ltd. (Liikennevirta Oy) wurde von der Financial Times auf ihrer diesjährigen FT 1000-Liste als die am schnellsten wachsende Ladeplattform für Elektrofahrzeuge in Europa eingestuft. Auf der FT 1000-Liste werden jährlich die am schnellsten wachsenden Unternehmen Europas gelistet. In der Gesamtwertung aller Unternehmen unterschiedlichster Branchen liegt Virta auf Platz 179.

Der internationale Ladedienstleister Virta wurde 2013 in Finnland gegründet und hat sich zum Innovationsführer in Sachen intelligente Ladetechnologien für Elektrofahrzeuge und gleichzeitig zu einem der Top-Player der Branche in Europa entwickelt. Der europäische Markt für Elektrofahrzeuge entwickelt sich rapide und Virta wächst fünfmal schneller als der allgemeine Marktdurchschnitt.

x5 schnelleres Wachstum als der EV- Marktdurchschnitt - Virta

 „Der Übergang von klassischen Kraftstoffen hin zur Elektrizität beschleunigt sich jetzt exponentiell, da digitale Energieplattformen wie Virta die neue Energiewirtschaft vorantreiben. Das Wachstum kommt derzeit hauptsächlich aus Europa, kann künftig aber auch von anderen Kontinenten erwartet werden.“ sagt Jussi Palola, CEO von Virta.

„Das FT1000-Ranking ist eine große Anerkennung für das Unternehmen und zeigt, dass unser Team die richtigen Dinge umsetzt. Darüber hinaus fördert Virta die sauberere und kohlenstofffreie Zukunft von Mobilität und Energie.“ so Palola weiter.

Schon heute bieten über 300 Ladenetzbetreiber mit über 50 verschiedenen Marken aus 28 Ländern ihre Ladedienste mittels der Virta-Plattform an. Virta hat Niederlassungen in Finnland, dem Vereinigten Königreich, Deutschland, Frankreich und Schweden.

Die digitalen Energie-Services von Virta ermöglichen die Optimierung des Energieflusses von Ladestationen, die Vermeidung von Energiespitzen und die Reduzierung der Kosten für den Endverbraucher. Dies trägt dazu bei, die Umweltvorteile von Elektrofahrzeugen auf ein neues Niveau zu heben, indem Flexibilität im Energiesystem bereitgestellt wird.

Zwei Drittel der heutigen, verbrennungsbasierten CO2-Emissionen weltweit fallen in den Bereichen Verkehr und Energie an. Elektrofahrzeuge reduzieren diese Emissionen in erheblichem Maße und spielen eine Schlüsselrolle im Kampf gegen den globalen Klimawandel.

Elektrofahrzeuge sind für die Transformation des Energiesektors von entscheidender Bedeutung: Die Elektrifizierung des Verkehrs wirkt sich direkt auf die Dekarbonisierung der Stromerzeugung aus. Die Erzeugung erneuerbarer Energien erhöht den Bedarf an Ausgleichsleistung in den Energiesystemen, und Elektrofahrzeuge sind die wichtigste neue Quelle für Flexibilität.

Zurück zur allen Neuigkeiten
Kontakt

Hinterlassen Sie Ihre Kontaktdaten und wir werden uns innerhalb des nächsten Werktages bei Ihnen melden.

Abonniere unseren Newsletter

White Label-Marke für Ihr Unternehmen

Alle Power Charging Services können für Ihr Unternehmen gebrandet werden. Bitte kontaktieren Sie uns und lassen Sie uns darüber sprechen
Kontaktiere uns