White Label Lösung für Ladestationen: Mit Virta zum Erfolg

Das Jahr 2021 war ein Rekordjahr für Elektrofahrzeuge. Mit 6,6 Millionen verkauften E-Fahrzeugen hat sich ihr Marktanteil gegenüber 2019 mehr als verdreifacht. Und es scheint so, als würden wir nach wie vor nur an der Oberfläche kratzen. Prognosen sagen voraus, dass 2 von 5 weltweit verkauften Autos im Jahr 2030 einen elektrischen Antrieb haben werden. Bis 2040 sind aller Voraussicht 100 % der Neuwagen Elektrofahrzeuge.

Die Klimakrise spielt bei dieser Beschleunigung sicherlich eine große Rolle, aber es sind auch neue Gesetze, staatliche Förderungen und verschiedene Subventionsprogramme, die den Verkauf von Elektroautos ankurbeln. Das Ergebnis ist überwältigend, denn die Anzahl der Elektromobile steigt im Eiltempo.

Der starke Zuwachs von Elektrofahrzeugen auf deutschen Straßen bedeutet auch, dass der Bedarf an Ladestationen exponentiell zunimmt. Oder mit anderen Worten: Es gab noch nie einen besseren Zeitpunkt, um in Ladestationen für Elektrofahrzeuge zu investieren.

Eine White Label-Lösung für Ladestationen bietet Unternehmen die einzigartige Möglichkeit, ihr personalisiertes Angebot zu erweitern sowie ihre Marke und Logo mit positiven, umweltbewussten Werten in Verbindung zu bringen.

 

Virta Blog post LI Was bedeutet White Label?

Einfach übersetzt heißt White Label nichts weiter als weißes Etikett. Dahinter steckt aber viel mehr. Produkte mit weißem Etikett können leichter überetikettiert, also überklebt werden und ermöglichen das individuelle Branding durch ein Zweitunternehmen. Dieses verkauft die Produkte mit White Label-Lösung unter eigenem Namen und der eigentliche Hersteller rückt in den Hintergrund. White Label Lösungen gibt es für viele Produkte und Dienstleistungen, so auch für den Ladeservice von Virta.

Vorteile der White Label Lösung für Ihr Geschäft mit Ladestationen

Das Bereitstellen von Ladestationen für Elektrofahrzeuge unter Ihrer Marke und mit Ihrem Branding bietet zahlreiche Vorteile:

Angebot diversifizieren und gleichzeitig einen neuen Kundenstamm hinzugewinnen

Unabhängig davon, ob Ihr Unternehmen bereits auf dem Markt für Elektromobilität vertreten ist oder nicht, können Sie neue Kundensegmente erreichen, indem Sie Ihre Marke mit dem Laden von Elektrofahrzeugen in Verbindung bringen - zum Beispiel durch gebrandete Ladestationen. Gleichzeitig können Sie Ihrer bestehenden Kundschaft eine neue Dienstleistung anbieten - mit Ihrem Logo. 

Ein maßgeschneidertes Erlebnis auf Schritt und Tritt

Fahrer und Fahrerinnen von Elektroautos werden als Erstes die Ladestationen mit Ihrem Logo erblicken, bevor Sie Ihre Produkte und Dienstleistungen in Anspruch nehmen. Das Kundenerlebnis beginnt also schon positiv auf dem Parkplatz.

Jeder andere Berührungspunkt mit Ihren Ladedienstleistungen kann ebenfalls vollständig mit Ihrem gewünschten Branding versehen werden. Somit profitieren Ihre Gäste von einem Lade-Erlebnis, bei dem Ihre Marke stets im Mittelpunkt steht.

Beispiel: Einzelhandel

Immer mehr Einzelhandelsketten bieten ihren Kunden und Kundinnen mit Elektroautos ein Erlebnis, das bereits direkt an der Ladestation beginnt.

Der zur Verfügung gestellte Ladeservice wirkt sich positiv auf das Markenimage Ihres Unternehmens aus und stellt ebenfalls eine neue Einnahmequelle dar. E-Mobilisten können ihr Auto während des Einkaufs an die Steckdose anschließen und aufladen. Dadurch bleiben sie länger im Geschäft und geben mehr Geld für Produkte und Dienstleistungen aus.

New call-to-action

WIE SIEHT EINE WHITE LABEL LÖSUNG FÜR LADESÄULEN AUS?

Ganz einfach, schauen wir uns doch einfach die White Label Lösung von Virta genauer an.

Bei Virta werden alle Funktionen und Komponenten des Ladedienstes vollständig auf Ihre Marke zugeschnitten: Logos, Farben, Schriftarten und so weiter.

Was kann angepasst werden?

  • Ladesäulen

Virta Ladegerät mit White Label Lösung Branding

  • Registrierungs-Webseite

Registrierungs Webseite mit Branding

  • Mobile App

App mit eigenem Branding White Label

 

  • Die Willkommens-E-Mail nach einer erfolgreichen Registrierung

Willkommens Email mit eigenem Logo und Branding

  • RFID-Karten und Schlüsselanhänger

Willkommens Brief mit RFID tag

 

WIE FUNKTIONIERT DIE WHITE LABEL LÖSUNG IN DER PRAXIS?

Die Virta-Ladeplattform kann vollständig an Ihr Branding angepasst werden. Das bietet Ihren Kundinnen und Kunden ein neues, aber dennoch vertrautes Erlebnis.

Wenn Sie sich für Virta als Partner für Ihr E-Ladenetz entscheiden, haben Sie die Wahl zwischen drei verschiedenen Branding-Möglichkeiten:

EN - Your Brand 3 branding levels

1. Ladedienste unter der Virta Marke.

2. Ladeservice unter der Virta Marke zusammen mit Ihrer eigenen Marke.

3. Ladeservice ausschließlich unter Ihrer eigenen Marke (Powered by Virta).


Gut zu wissen:

Sie können die Bildschirme an Ihren Ladestationen auch dazu nutzen, gezielt Werbung zu zeigen. Sie können diese neu geschaffene Werbeplattform nicht nur für Ihre eigenen Dienstleistungen und Produkte nutzen, sondern diese auch an Dritte vermieten und damit Werbeeinnahmen generieren.

Kontaktieren Sie uns wenn Sie Fragen zu unserer Lösung für Ihr zukünftiges Geschäft mit dem Laden von E-Autos haben.

Wenn Sie interessiert sind, Ihr eigenes Unternehmen mit Ladesäulen für Elektrofahrzeuge aufzurüsten, dann finden Sie praktische Informationen dazu in unseren E-Books. 

New call-to-action

Zum selben thema

Kontakt

Hinterlassen Sie Ihre Kontaktdaten und wir werden uns innerhalb des nächsten Werktages bei Ihnen melden.