In a nutshell

Fahrer von Elektrofahrzeugen suchen stets nach einer Möglichkeit, ihre Batterie aufzuladen. Parkplätze und Parkhäuser sind dafür optimal geeignet.

Wenn Sie Betreiber eines großen Parkplatzes sind, ist es wichtig, das Laden von Elektrofahrzeugen so sicher und einfach wie möglich zu gestalten. Und letztlich soll Ihnen die Ladestation keine zusätzliche Arbeit machen. Die gleichzeitige Nutzung mehrerer Ladestationen belastet zwar das Stromnetz, doch mit Virtas intelligenten Ladefunktionen können Sie die Ladelast dynamisch steuern.

Mit Ladestationen für Elektroautos bringen Sie neue Kunden zu Ihrem Parkplatz. Ihre Ladestationen werden auf diversen Ladestationskarten verschiedener Elektromobilitätsanbieter und Navigationsgeräten in Elektroautos angezeigt, sodass Sie mit noch mehr neuen Kunden rechnen können. Die Wahl des Ladepreises ist Ihnen überlassen. Sie können einen niedrigen Ladepreis festlegen, um verstärkt Neukunden auf sich aufmerksam zu machen, oder einen etwas höheren Preis fordern und Ihre Investition zügiger refinanzieren– ganz wie Sie möchten.

Laut einer EU-Gebäuderichtlinie (EPBD) muss bei allen neuen Nichtwohngebäuden und in bestehenden Nichtwohngebäuden im Falle einer größeren Renovierung, sofern mehr als 10 Parkplätzen benötigt werden, das Laden von Elektrofahrzeugen durch Vorverkabelung für Ladestationen vorbereitet werden.

Der Markt für Elektrofahrzeugen expandiert stark, doch nur wenige Parkplätze bieten auch Lademöglichkeiten an.

Unsere Lösung
virta public Virta Public

Virta Public – Ladelösungen für kommerzielle Parkplätze

Die schlüsselfertige Komplettlösung bestehend aus Virta-Service und Ladestationen ermöglicht Ihnen das Verwalten Ihrer Stationen, das Festlegen von Preisen und die Überwachung der Nutzungsstatistiken. Die Ladestationen werden an Ihren Standort geliefert und sind nach der Installation sofort betriebsbereit. Alle öffentlichen Ladestationen werden auf den Ladestationskarten sichtbar und stehen Fahrern von Elektrofahrzeugen mit der mobilen Virta-App, einem RFID-Tag oder einer Kredit- oder Debitkarte zur Verfügung.

Virtas öffentliche Ladestationen (Wechselstrom) sind vorkonfiguriert und bieten eine Höchstleistung von 22 kW, während Schnellladestationen (Gleichstrom) 50 kW abgeben können. Abhängig vom Standort Ihres Parkplatzes können Sie auch in Erwägung ziehen, Ihren Kunden die Möglichkeit zum Schnellladen anzubieten. Wenn sich Geschäfte oder Cafés in der Nähe befinden, sind Fahrer von Elektrofahrzeugen sicher bereit, für ein schnelles und zuverlässiges Ladeerlebnis etwas mehr zu bezahlen.

Lesen Sie mehr über Virta Public
Intelligente Ladelösungen

Warum Virta?

Ein Ladepunkt für Elektrofahrzeuge macht Kunden auf Sie aufmerksam

Fahrer von Elektrofahrzeugen wählen Parkplatz, Geschäfte und Restaurants nach der Verfügbarkeit von Ladestationen aus. Indem Sie öffentliche Lademöglichkeiten anbieten, erscheint Ihr Parkplatz auf allen Karten, die von Fahrern von Elektrofahrzeugen genutzt werden. Smartphone-Apps mit integrierten Karten zu Lademöglichkeiten werden von Fahrern von Elektrofahrzeugen jeden Tag genutzt.

Mit Ladediensten für Elektrofahrzeuge Geld verdienen

Eine öffentliche Ladestation bietet einen wertvollen Zusatznutzen. Der Eigentümer der Ladestation legt einen Ladepreis fest, der auf Grundlage der Kilowattstunden, der Ladedauer oder einer Kombination aus beidem berechnet werden kann. Wenn Sie den Preis etwas über dem Strompreis ansetzen, amortisieren die Fahrer von Elektrofahrzeugen Ihre Investition. Die Einnahmen werden auf monatlicher Basis an den Eigentümer der Ladestation überwiesen.

.

Dynamisches Lastmanagement zu niedrigen Preisen

Schnelles Laden anzubieten ist unverzichtbar, da sich die Ladegeschwindigkeiten und Batteriegrößen von Elektrofahrzeugen ständig weiterentwickeln. Bei großen Parkplätzen ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass mehrere Elektrofahrzeuge gleichzeitig laden. Dynamisches Lastmanagement stellt sicher, dass das Stromnetz nicht überlastet wird und die Autos stets mit der höchsten verfügbaren Leistung geladen werden. Sie müssen nicht in die physische Nachrüstung Ihrer bestehenden Versorgungsinfrastruktur investieren – intelligente Ladestationen sorgen für ein hohe Netzverträglichkeit.

0/0

für Elektroautofahrer

Stationsmanagement

Dynamisches Lastmanagement

Erfahren Sie mehr

Ladestationen

Virtas öffentliche Ladestationen (Wechselstrom) sind vorkonfiguriert und bieten eine Höchstleistung von 22 kW, während Schnellladestationen (Gleichstrom) 50 kW abgeben können.
Erfahren Sie mehr

Pakete

Wählen Sie eine Ladestation, bestellen Sie und starten Sie in ein neues Zeitalter der Mobilität
Erfahren Sie mehr