Die finnische Elektrohandelskette Gigantti setzt bei ihren Geschäften auf die Ladelösung von Virta

Finnlands größter Elektrohandelskette Gigantti arbeitet mit Virta zusammen, um bei ihren Filialen im ganzen Land Ladestationen für E-Fahrzeuge bereitzustellen. Die ersten sechs Ladepunkte werden in diesem Herbst installiert und viele weitere sollen in 2023 folgen.

Die ersten Ladestationen für E-Fahrzeuge von Gigantti werden bis Ende dieses Jahres in den Filialen in Vantaa Tammisto, Espoo Lommila und Raisio in Betrieb gehen. Beschleunigt wurde die Errichtung durch Förderungen der finnischen Energiebehörde zur Unterstützung des Ausbaus von High-Power Charging-(HPC)-Ladepunkten. Die Schnellladestationen stammen vom finnischen Hersteller Kempower aus heimischer Produktion.

"Virta freut sich Gigantti eine umfassende Ladelösung nach dem Konzept 'Powered by Virta' zu liefern. Die Ladestationen werden in den bekannten Farben von Gigantti erscheinen, funktionieren für E-Fahrende aber genauso wie Zehntausende andere Ladestationen der Virta Plattform. Somit werden auch diese Ladestationen Teil eines offenen Systems, das einfaches Laden an zahlreichen Ladepunkten ermöglicht. Es ist schön zu sehen, dass Gigantti ihr kundenorientiertes Angebot mit der von ihnen vertrauten Spitzentechnologie kombinieren. Durch diese Ladelösung mit effizienten Ladegeräten können E-Fahrende die Reichweite ihrer Fahrzeuge während des Einkaufens deutlich erhöhen", sagt Aleksi Patana, Country Manager für das Charging Network bei Virta.

Gigantti verkauft seit 2016 selbst Ladestationen für Elektroautos. Da der Verkauf von E-Fahrzeugen auch in Finnland deutlich steigt, möchte Gigantti durch ein eigenes Ladenetz seinen Kundenservice im Bereich der Elektromobilität verbessern.

"Für uns ist es wichtig, unser Kundenerlebnis mit der sich verändernden Welt langfristig und nachhaltig zu entwickeln. Wir freuen uns, unseren Kunden und Kundinnen in ganz Finnland Ladestationen für Elektroautos anbieten zu können, gemeinsam mit kompetenten und zuverlässigen Unternehmen - unserem Partner Virta und dem Gerätehersteller Kempower. Im ersten Schritt werden wir insgesamt sechs Ladepunkte errichten. Die Entscheidung der Energiebehörde, dieses Projekt mit Förderungen zu unterstützen, sendet positive Signale für diese zukünftige Zusammenarbeit.", sagt Giganttis Operations Manager Janne Henriksson.

 

Über Virta

Virta ist weltweit führender Anbieter einer Ladeplattform für E-Fahrzeuge. Wir bieten den schnellsten, einfachsten und kosteneffizientesten Kanal für kommerzielle Dienstleistungen, um das Ladegeschäft für E-Fahrzeuge zu starten, auszubauen und zu betreiben - entweder als Hauptgeschäft oder als Mehrwertdienst für Ihr Unternehmen. Unsere preisgekrönte digitale Plattform verbindet alle wichtigen Akteure im Ökosystem der E-Mobilität und bietet Dienstleistungen für die gesamte Wertschöpfungskette.

Virta wurde im Jahr 2013 gegründet und ist mittlerweile in über 30 Ländern tätig. Wir helfen 500 und mehr Partnern dabei, einen Ladedienst für E-Fahrzeuge anzubieten und verbuchen bereits über 54.000 Ladepunkte in unserem Ladenetz. Wir wachsen stetig und verschaffen außerdem via Roaming Zugang zu über 200.000 Ladepunkten (April 2022).

Virta verfügt über 19 Patentfamilien, darunter bahnbrechende bidirektionale Ladetechnologien. Auch bei der technologischen Entwicklung ist Virta gemessen an den gemeldeten Patenten im Verhältnis zu den Investitionen weltweit führend. Seit Januar 2022 ist Virta mit einem Büro in Singapur in den asiatisch-pazifischen Märkten vertreten.

www.virta.global/de

 

Über Gigantti

Gigantti wurde 1999 gegründet und ist Finnlands größter Einzelhändler für Unterhaltungselektronik. Gigantti beschäftigt über 1.500 Mitarbeitende in über 40 Ladengeschäften, dem Online-Shop, Kundendienst- und Vertriebszentren sowie Verkaufsstellen in ganz Finnland.

Mit dem Ziel, ein besonders verantwortungsvoller Anbieter in seinem Bereich zu sein, achtet Gigantti bei seinen Aktivitäten auf seine ethische, soziale und ökologische Verantwortung und eine nachhaltige Entwicklung. Das Ziel des Unternehmens ist es, Kunden und Kundinnen zu energieeffiziente Entscheidungen zu verhelfen.

Gigantti ist Teil der in Norwegen tätigen Elkjøp-Gruppe, die sich im Besitz der Elektrohandelskette Currys plc aus dem Vereinigten Königreich befindet. Zur Elkjøp-Gruppe gehören neben Gigantti auch Elgiganten in Schweden, Elkjøp in Norwegen und Elgiganten in Dänemark.

www.gigantti.fi

 

Kontakt und Anfragen:

Janne Henriksson, Head of Operations bei Gigantti Oy   

janne.henriksson@gigantti.fi

Tel. +358 40 8260 007

Aleksi Patana, Country Manager, Charging Network bei Virta

aleksi.patana@virta.global,

Tel. +358 50 405 1662