Kurz unt gut

Wie können Elektroautofahrer auf Ihre Ladestationen zugreifen?

Der Markt zum Laden von Elektrofahrzeugen ist sehr dynamisch und es ist davon auszugehen, dass sich die derzeitigen Marktrollen über den Zeitverlauf auch weiterentwickeln werden. Grundsätzlich gibt es aber zwei Markrollen, die sich fest etabliert haben und uns beim Verständnis der beiden Seiten des Plattformgeschäfts helfen können: Die Seite des Elektromobilitätsdienstleiser (EMP) bzw. Fahrstromanbieter die Seite des Ladestationsbetreibers (CPO).

Während Elektromobilitätsdienstleister mit ihren Fahrstromprodukten Ladeservices für Endkunden bzw. Fahrer von Elektrofahrzeugen anbieten, betreuen Ladestationsbetreiber (CPOs) Ladestationsnetzwerke.

Gewöhnlich betreuen EMPs nur Endkunden, die bei ihrem Ladeservice registriert sind. Aber auch nicht registrierte Kunden, die mit einer Einmalzahlungs-Lösung bezahlen, können zur Nutzung des Dienstes zugelassen werden.

Manchmal fordert die Gesetzgebung vor Ort (siehe Ladesäulenverordnung), dass das Bezahlen ohne Registrierung möglich sein muss. In diesem Fall werden Einmalzahlungs-Lösungen, die einfache Kredit- oder Debitkartenzahlungen ermöglichen, auf der Virta-Plattform eingerichtet.

thumb-6

Jeder einzelne Kundenkontaktpunkt kann so umgestaltet werden, dass er dem Erscheinungsbild Ihrer Marke entspricht.

Unsere Lösung
virta ev charging platform Virta-Plattform

Bieten Sie Ihren Kunden einen auf ihre Bedürfnisse zugeschnittenen Ladeservice an.

Als Fahrstromanbieter haben Sie vielleicht schon mehrere Kunden für Ihren Ladeservice gewinnen können, oder sind womöglich ebenfalls Ladestationsbetreiber (CPO) und besitzen bereits einige Ladestationen und möchten zusätzlich ein Fahrstromprodukt anbieten. Die gute Nachricht ist, dass wir Ihnen unabhängig von Ihrem Fortschritt die richtigen Systeme anbieten können.

Die Virta-Plattform ist eine flexible Lösung zum Aufbau eines Ladeunternehmens und lässt Ihnen großen Spielraum zum Aufbau Ihres individuellen Geschäftsmodells.

Lesen Sie mehr über Virtas Plattform
Plattformlösungen

Warum Virta?

Smartphone-Apps, die Ihre Kunden ansprechen

Unsere mobile Smartphone-App hilft Fahrern von Elektrofahrzeugen beim Finden und Reservieren von Stationen, beim Starten und Stoppen der Ladevorgänge und beim bargeldlosen Bezahlen. Öffentliche Ladestationen sind auf der in der App integrierten Karte sichtbar und für alle Fahrer von Elektrofahrzeugen zugänglich. Die Smartphone-App ist als White-Label App verfügbar und kann dem Stil Ihrer Marke angepasst werden.

Erfahren Sie mehr

Roaming zur Ausweitung des Ladestationsnetzwerks für Ihre Endkunden

Virtas Plattform ist mit den zwei großen europäischen Roaming-Plattformen Hubject und Gireve verbunden.

Roaming beim Laden von Elektrofahrzeugen funktioniert ähnlich wie bei Mobiltelefonen. Die Kunden eines Netzwerks erhalten mit nur einem Konto Zugang zu einem anderen Netzwerk. In der Praxis heißt das, dass Ihre Endkunden ebenfalls Zugang zu Ladestationen anderer Ladestationsbetreiber erhalten und somit ein hohes Kundenerlebnis bieten können. Ihre Kunden.

Erfahren Sie mehr
0/0

Endkunden

Roaming

Erfahren Sie mehr

Virta-plattform

Eine umfassende Ladeplattform für den Aufbau eines Ladeunternehmens für Elektrofahrzeuge.
Lesen Sie mehr über Virtas Plattform

Virta-Plattform-Pakete und -Preise

Oder sprechen Sie uns an, um ein für Ihr Geschäftsmodell geeignetes Paket zu erstellen.

Virta-Plattform-Pakete